Sozialhunde

Sozialhunde

Sozialhund

Sozialhunde sind Therapiebegleithunde für die private Nutzung. Sie begleiten ihren Besitzer und unterstützen ihn in seiner Lebensführung. Der Schwerpunkt der Arbeit dieser Hunde liegt im sozial-emotionalen Dienst.

Ein Sozialhund unterstützt z.B. einen an Sozialphobie erkrankten Halter. Er versetzt ihn in die Lage seine Wohnung begleitet zu verlassen. Der Mensch kommt durch den Hund in Kontakt mit anderen Menschen und unterstützt so den Heilungsprozess.

Sozialhunde können beispielsweise bei Phobien und Ängsten eingesetzt werden.

Sie brauchen einen Sozialhund? Dann wenden Sie sich gern an uns!

Ausbildungsstätten für Sozialhunde finden Sie hier.

Informationen über unsere Prüfungen finden Sie hier.

Kontaktfrau: Janine.Berner@dogs-with-jobs.de

Teilen ...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page