Besuchshund

Der Besuchshund

Besuchshund

Besuchshunde sind sozusagen die „Light-Version“ eines Therapiebegleithundes oder Päddogs.

Bekannt geworden sind Besuchshunde durch diverse Artikel, in denen Hunde beispielsweise in Altenheimen zu Besuch sind und so das Leben der Bewohner dort bereichern.

Die Anwesenheit allein soll ganz allgemein das Wohlbefinden der Menschen verbessern. Spezifische Ziele werden aber nicht verfolgt, hierfür sind die Hunde nicht ausgebildet.

Grundvoraussetzung eines Besuchshundes ist ein geeignetes Wesen des Tieres, woraufhin es mit dem Eignungstest von Dogs with Jobs überprüft werden kann. Der Wesentest erfolgt zu den gleichen Bedingungen wie beim Therapiebegleithund/Päddog. Zudem sollte der Hund über einen guten Grundgehorsam verfügen und der Hundehalter Grundlagenwissen über sein Tier nachweisen.

Eignungstests für Besuchshunde finden Sie hier!

Hier finden Sie Ausbildungsstätten für Besuchshund-Teams!

Sie suchen einen Besuchshund? Teams

Teilen ...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page